Stellenausschreibung

20.12.2018

Wir suchen in Bad Hersfeld zum nächstmöglichen Eintritt
Honorardozenten (m/w) für Integrationskurse
für kurzfristig startende Projekte oder Vertretungsfälle.

Ihre Aufgaben
Als Honorardozent unterstützen Sie unsere Teilnehmer (m/w) beim Abbau sprachlicher und kultureller Barrieren, indem Sie Deutschunterricht bzw. Unterricht von Deutsch als Fremdsprache im Rahmen von allgemeinen Integrationskursen und/oder Alphabetisierungskursen durchführen.

Sie agieren als Lehrender und Ansprechpartner in den Integrationskursen und sorgen für eine zielgruppengerechte Vermittlung von Unterrichtsthemen mit der entsprechenden Auswahl von Methodik und Didaktik. Sie stehen den Teilnehmer (m/w) in der Zeit von Mo - Fr. 8:30 Uhr - 12:30 Uhr zur Verfügung.

Um nachvollziehen zu können, in wie weit Ihr Unterricht erfolgreich ist, prüfen Sie regelmäßig den Lernfortschritt Ihrer Teilnehmer (m/w). Neben der Durchführung des Unterrichts ist die Nachbereitung von entsprechender Dokumentation mit der Einhaltung relevanter Qualitätsrichtlinien ein wichtiger Bestandteil unseres Qualitätsmanagements. Da Sie die Maßnahme nicht allein durchführen, ist eine enge Zusammenarbeit mit den anderen am Projekt beteiligten Fachkräften (Sozialpädagogische Betreuung etc.) ein weiteres Erfolgskriterium für Ihr Aufgabenfeld.

Ihr Profil
Sie können eine BAMF Zulassung als Lehrkraft für Alphabetisierungs- und/oder allgemeine Integrationskurse vorweisen und haben bereits Berufserfahrung in der Betreuung von Personen mit Migrationshintergrund. Im Idealfall haben Sie Fremdsprachenkenntnisse in Englisch oder Arabisch/Kurdisch, sodass Sie sich gut mit Ihren Teilnehmern (m/w) verständigen können.

Ihre Freude an der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund lässt Sie täglich gerne zur Arbeit gehen und Ihre Teilnehmer (m/w) mit Motivation unterrichten. Abgerundet wird Ihr Persönlichkeitsprofil durch Ihre interkulturelle Kompetenz, sowie Ihre selbstständige Arbeitsweise, die Fähigkeit zur adressatengerechten Kommunikation, sowie Ihre Empathie.

Was wir bieten
Wir bieten Ihnen einen Gestaltungsrahmen, der die Übernahme von Verantwortung ermöglicht und unterstützt. Wir schätzen die kurze und direkte Kommunikation. Bei uns finden Sie eine offene und wertschätzende Atmosphäre sowie berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das alles spricht Sie an?
Ihre schriftliche Bewerbung ohne Bewerbungsmappe (Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht) richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an die E-Mail-Adresse: info@via-badhersfeld.de oder an die Postadresse:

VIA e.V.
Geschäftsführung
Leinenweberstraße 1
36251 Bad Hersfeld